„marktkonforme Demokratie“, eine kleine Feststellung

14. November 2014 | By darek | Filed in: Allgemein.

Eine kleine Feststellung für zwischendurch…

Die offizielle Version unserer Staatsform in Deutschland, ist die repräsentative Demokratie.

Man könnte sie auch als „volkskonforme Demokratie“ bezeichnen, da die Repräsentanten konform mit dem Volk sind bzw. sein sollen. Daher kommen diese Repräsentanten auch aus dem Volk und werden vom Volk gewählt. (Je nach politischer Stufe mit Umweg über die Parteien)

Eine „marktkonforme Demokratie“ dagegen, ist eine Demokratieversion, bei der die Repräsentanten nun nicht mehr konform zum Volk sind, sondern konform zum Markt. Dementsprechend werden diese Repräsentanten nun auch nicht mehr vom Volk gewählt, sondern vom Markt bestimmt.

Diese Staatsform, also die marktkonforme Demokratie, stellt damit nichts anderes als die „Oligarchie“ dar. Die Herrschaft der Reichen, also derjenigen die den Markt regieren.

 

Die Wortkombination der „marktkonformen Demokratie“ wurde von der Bundeskanzlerin nicht direkt gesagt. Der Originalsatz klingt so:

„Wir leben ja in einer Demokratie und sind auch froh darüber. Das ist eine parlamentarische Demokratie. Deshalb ist das Budgetrecht ein Kernrecht des Parlaments. Insofern werden wir Wege finden, die parlamentarische Mitbestimmung so zu gestalten, dass sie trotzdem auch marktkonform ist, also dass sich auf den Märkten die entsprechenden Signale ergeben.“

Woraus sich der Wunsch nach marktkonformer Demokratie ableitet. Diese Sätze bedeuten aber auch noch was anderes:

Die Reichen sind mittlerweile so stark geworden, dass das Parlament diese Reichen nicht durch Budgetentscheidungen verärgern darf. Daher müssen alle finanziellen Gesetzgebungsmaßnahmen vorher mit den Reichen abgestimmt werden, damit der Markt uns nicht niederknüppelt.

Das Volk hat nun offiziell nichts mehr zu sagen und befindet sich unter der Kontrolle einer Finanzdiktatur die Oligarchie genannt wird.

 

Das wars…

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.