Krieg und Frieden, eine kleine Feststellung

8. August 2014 | By darek | Filed in: Allgemein.

Es geht um Wettbewerb. Der Wettbewerb von Menschen um Resourcen. Wenn jeder Mensch genug Resourcen hat, gibt es keinen Wettbewerb und es herrscht Frieden. Wenn nicht jeder Mensch genug Resourcen hat, gibt es Wettbewerb in Form von Märkten.

Dabei gilt:

Krieg ist der größtmögliche Wettbewerb.

Frieden ist der kleinstmögliche Wettbewerb.

 

Wenn wir also Frieden wollen, müssen wir den Wettbewerb ausschalten. Und das ganze in einer kooperativen Form.

Wenn wir Krieg wollen, so müssen wir den Wettbewerb verstärken. Und das ganze in nicht-kooperativer Form.

 

Das wars…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.